Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Einsatz

Neue DLRG-Bootsführer A (Binnen)

Veröffentlicht: Sonntag, 18.10.2020
Autor: Peter A. Fischer
Prüfung bestanden!

Prüfung bestanden!

An der diesjährigen zentralen Prüfung zum Bootsführerschein der DLRG des Landesverbandes Nordrhein nahmen auch Einsatzkräfte aus dem Rhein-Erft-Kreis teil. Aufgrund der COVID-19-Pandemie wurde die Prüfung an beiden Tagen unter besonderen Hygienebedingungen durchgeführt.

Tim Emmerich (DLRG Pulheim) und Annika Berndt (DLRG Wuppertal) unterstützten in diesem Sommer die Rheinwache der DLRG in Wesseling. Beide haben ihre Prüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch - und immer eine "Handbreit Wasser unterm Kiel und Propeller"!

Neben den Fragebögen für das gesetzliche und DLRG-spezifische Wissen wurden die Bereiche Seemannschaft (Knoten, Steke, Belegen und der Umgang mit Rettungswesten) und Motorenkunde geprüft. In der praktischen Prüfung mussten die Teilnehmer ihre Fahrkenntnisse in der Strömung beim Anlegen, Ankern und beim Person-Über-Bord-Manöver sowie beim Schleppen eines Havaristen beweisen. Im Hafenbecken galt es noch kursgerecht aufzustoppen, auf begrenztem Raum zu wenden sowie in einen begrenzent Raum ein- und auszufahren.

Nach zwei Jahren intersiver Ausbildung hat die DLRG nun weitere besonders qualifizierte Einsatzkräfte!

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing