Weitere Berichte

20.08.2017 Sonntag

Vorsicht Dschungel - Menschenkinder


Wachdienst Stadtranderholung erfolgreich wieder beendet
Die ersten zwei Augustwochen sind für uns wieder mit viel Streß und Arbeit verbunden. 12 Tage am Stück, mit einem Sonntag dazwischen als Unterbrechung, ist unsere Wachmannschaft von 6-9 Helfern pro Tag auf dem Gelände der Stadtranderholung. Einer Ferienmaßnahme vom Stadtjugendring Kaufbeuren, bei der wir von der DLRG die sanitätsdienstliche Absicherung und die Weiheraufsicht übernehmen. Von 7 Uhr Morgens bis 18 Uhr Abends heißt es wachsam sein und die kleinen und größeren Weh-Wehchen zu behandeln. Es hat allen wieder sehr viel Spaß bereitet. Wir freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr, bei einem spannenden Thema.... mehr


07.08.2017 Montag

ResQ-Cup 2017


Wie jedes Jahr fand der ResQ-Cup wieder am Großen Brombachsee statt. Vom 21. bis zum 23.7. fanden sich dort 451 Teilnehmer ein.
Wir zwölf Kaufbeurer Teilnehmer trafen uns um 15 Uhr an der Einsatzzentrale. Nach einer dreistündigen Fahrt konnten wir endlich unser Zelt aufbauen. Nach dem Essen wurde dann noch Karten gespielt und am Strand gechillt. Am nächsten Tag fanden dann die Wettkämpfe statt. In der AK Jung starteten Pauline und Heiko Heger, Katharina Blösch, Marcel Wirth und Luca Hörmann in den Disziplinen Rettungsleine, Life Saver, Kleiderschwimmen, Kombiniertes Retten und Paddelboot. Die AK Alt mit Anna und Sebastian Blösch, Robert Bretschneider, Sabine Stangl und Sabrina Wirth startete in den Disziplinen Rettungsleine, Run-Swim-Run, Life Saver, Kombiniertes Retten und ebenfalls Paddelboot. Durch das gute Wetter, konnten die Wettkämpfe ohne Probleme durchgeführt werden. Nach dem Abendessen fand die... mehr